Termine
Mo 04.09.2017
Do 07.09.2017
Mo 25.09.2017
Do 28.09.2017
Mi 01.11.2017
Meldung

Ratsdepesche Ausgabe 22

Aktuelle Informationen der FDP/FB-Fraktion finden Sie bei Facebook!

hier

2009 - 2014 Die Bilanz der FDP-Fraktion im Stadtrat

Die Bilanz zum Download Bilanz

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Dresden

Zastrow: "Wir werden den neuen Bürgermeistern auf den Zahn fühlen und keine Rücksicht auf fehlende persönliche Eignung nehmen"

(Dresden/07.08.2015) Auf der gestrigen Stadtratssitzung hat der Stadtrat mit den Stimmen von CDU, Linken, SPD und Grünen sechs neue Bürgermeister für Dresden gewählt. Bereits im Vorfeld hat die FDP/FB-Fraktion auf das intransparente Auswahlverfahren und die fehlenden Qualifikationen einiger Kandidaten hingewiesen.

Im Nachgang zur Wahl erklärt Holger Zastrow, der Fraktionsvorsitzende der FDP/FB-Fraktion:

"In Dresden sind wahrlich neue Zeiten angebrochen. Mussten die Bürgermeister bisher über die richtige fachliche Qualifikation, Berufserfahrung und persönlich Eignung verfügen, zählt heute ausschließlich das Parteibuch. Soetwas kannte man höchstens von ganz früher, als Gesinnung über fachlicher Qualifikation stand. Kaum einer der neuen Bürgermeister kann für sein neues Amt die erforderliche fachliche Qualifikation, die nötige Berufserfahrung sowie Erfahrung bei der Führung von Personal in großen Verwaltungseinheiten vorweisen. Und selbst über die Bürgermeister hinaus werden nun schon fachliche Entscheidungen wie die Besetzung des Amtsleiters der Wirtschaftsförderung für politische Deals missbraucht.

Wir werden den neuen Bürgermeistern auf den Zahn fühlen und keine Rücksicht auf fehlende Eignung und fehlende Qualifikation nehmen. Wir sind gespannt zu sehen, ob es dem einen oder anderen parteipolitischen Scharfmachacher nun als Bürgermeister gelingt, die Interessen aller Bürger zu vertreten und überparteilich mit dem gesamten Stadtrat sachlich und fachlich zusammenzuarbeiten."