Termine
Mi 01.11.2017
Do 02.11.2017
Mo 20.11.2017
Do 23.11.2017
Do 14.12.2017
Meldung

Ratsdepesche Ausgabe 22

Aktuelle Informationen der FDP/FB-Fraktion finden Sie bei Facebook!

hier

2009 - 2014 Die Bilanz der FDP-Fraktion im Stadtrat

Die Bilanz zum Download Bilanz

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Dresden
FDP/FB-Fraktion zum akuten Lehrermangel an der 90. Grundschule

Genschmar: "Beamte aus Ministerium und Bildungsagentur müssen notfalls an die Schulen"

(Dresden/01.09.2017) In dieser Woche haben sich Eltern- und Lehrervertreter der 90. Grundschule mit der Bitte um Unterstützung an die FDP/FB-Fraktion gewandt. Aktuell sind teilweise nur noch 4 Lehrer an der Schule für 8 Schulklassen zuständig. FDP-Stadtrat Jens Genschmar hat sich mit Eltern und Lehrern getroffen und sich die Situation vor Ort angesehen.

Dazu erklärt FDP-Stadtrat Jens Genschmar:

"Die Situation an der 90. Grundschule ist unhaltbar. Ich fordere die CDU/SPD-Staatsregierung auf, unverzüglich zu handeln. Es kann nicht sein, das 4 Lehrer für 8 Klassen zuständig sein sollen und Unterricht teilweise komplett ausfällt. In solchen Situationen müssen eben die vielen Beamten aus dem Ministerium oder der Bildungsagentur in die Schulen und die Lehrer unterstützen. Notfalls sogar Frau Kurth persönlich.

In dieser Woche sind Eltern ohne pädagogische Ausbildung eingesprungen, um die fehlenden Lehrer zu ersetzen. Ich bedanke mich bei den Eltern für ihr Engagement ausdrücklich. Das kann aber unmöglich eine Lösung sein. Wenn bereits in einer Großstadt wie Dresden solche Zustände herrschen, wo die nächste Schule nur ein Steinwurf weit entfernt ist, kann einem für den Rest des Freistaates nur Angst und Bange werden."