Dresden
Pressemeldungen
14.10.2015 |

Zastrow: "Betroffene Anwohner und Gewerbetreibende müssen frühzeitig in die Planungen mit eingebunden werden"

Nach einem Medienbericht der Dresdner Morgenpost vom heutigen 14.10.2015 planen die Landeshauptstadt und die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) die Umgestaltung der unteren Bautzner Straße. Laut dem Mopo-Bericht sind von der Umgestaltung ein Baum und mehrere Parkplätze betroffen, was in Kenntnis der Situation vor Ort nicht nachvollziehbar erscheint. Leider liegen die Pläne jedoch den Stadtratsfraktionen, den Ortsbeiräten und der Öffentlichkeit noch nicht vor.

Dazu erklärt Stadtrat Holger Zastrow, Vorsitzender der FDP/FB-Fraktion:

"Die Bautzner Straße zwischen Albertplatz und Görlitzer Straße ist ein verkehrstechnisches Nadelöhr. Zudem ist sie baulich für die Neustadt als Verbindung zwischen Innerer und Äußerer Neustadt von entscheidender Bedeutung. Bei der Umgestaltung der Straße ist Kreativität und Sensibilität gefordert. Es gilt, nicht nur die Interessen der Dresdner Verkehrsbetriebe zu berücksichtigen, sondern einen Ausgleich zwischen den Interessen aller Betroffenen zu finden, insbesondere der Anwohner und der Gewerbetreibenden vor Ort. Die wenigen vorhandenen Parkplätze müssen genauso wie der Alleecharakter der Straße erhalten bleiben. Für eine möglichst hohe öffentliche Akzeptanz fordern wir eine umfassende frühzeitige Bürgerbeteiligung. Die Betroffenen müssen in die Planungsdiskussionen eingebunden werden, bevor die Pläne als vermeintlich fertig präsentiert werden. Offensichtlich gibt es ja bereits erste Pläne und Überlegungen."

Kontakt

Landeshauptstadt Dresden
FDP/FB-Fraktion im Stadtrat

Postanschrift
Postfach 12 00 20
01001 Dresden

Besucheranschrift
Rathaus
Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden
1. Etage, Zimmer 1|203

Telefonnummer
(0351) 4 88 26 64

Faxnummer
(0351) 4 88 29 89

E-Mail Adresse