Dresden
Rückblick : Tourismus
Dresden wirbt auf der Autobahn!

- FDP Antrag nach dreieinhalb Jahren endlich umgesetzt

Im September 2010 hat der Stadtrat auf Antrag der FDP-Stadtratsfraktion die Aufstellung von eigenen städtischen touristischen Hinweistafeln beschlossen. Diese markanten braunen Tafeln werben in der gesamten Bundesrepublik an den Autobahnen für Sehenswürdigkeiten und besondere Orte. Seit dem vergangenen Freitag, den 10.01.2014, gehört auch die Kunst- und Kulturstadt Dresden dazu. Auf vier Schildern mit dem berühmten Canaletto-Blick auf die Dresdner Altstadt wirbt nun Dresden bei den Autofahrern um einen Besuch oder vermittelt für alle Heimkehrer ein herzliches Willkommen. Für den FDP-Fraktionschef Holger Zastrow war dies längst überfällig: „Ich freue mich, dass Dresden endlich auch an der Autobahn vertreten ist, auch wenn es sehr lange gedauert hat.“

Holger Zastrow hat gemeinsam mit dem Dresdner Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) und dem sächsischen Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Sven Morlok (FDP) am Freitag das erste Schild auf der Autobahn A17 eingeweiht.

Termine
Do 14.12.2017
Fr 15.12.2017
Meldung

Ratsdepesche Ausgabe 22

Aktuelle Informationen der FDP/FB-Fraktion finden Sie bei Facebook!

hier

2009 - 2014 Die Bilanz der FDP-Fraktion im Stadtrat

Die Bilanz zum Download Bilanz