Dresden
Rückblick : Kultur

(Dresden/21.02.2014) In den vergangenen Tagen haben sich Vertreter des Internationalen Forums für Kultur und Wirtschaft „Tiberius“ für die Bewerbung Dresdens zur Kulturhauptstadt im Jahr 2025 ausgesprochen.

„Wir begrüßen die vom Forum Tiberius angestoßene Debatte zur Bewerbung von Dresden zur Kulturhauptstadt Europas im Jahr 2025. Die Idee, dass sich Dresden auf diesen Weg begibt, ist sehr reizvoll und zudem ein hervorragender Anlass für Stadt, Region und das Land, sich bestmöglich hier vor Ort zu präsentieren. Anders als andere Visionen liegt der besondere Reiz darin, dass diese Idee des Forum Tiberius realistisch ist und gemeinsam von der Stadt Dresden und dem Land Sachsen umgesetzt werden kann.“, sagt Holger Zastrow, FDP-Fraktionsvorsitzender im Dresdner Stadtrat.

Die Kulturinitiative der Europäischen Union, so Zastrow weiter, sei eine gute Möglichkeit, das kulturelle Erbe herauszustellen. „Dresden ist mit seinen Sehenswürdigkeiten und Kunstschätzen bereits eine Kunst- und Kulturstadt von europäischem Rang. Dresden ist aber auch in der Pflicht, endlich zusätzlich zu seiner Fokusierung auf die eigene Kulturgeschichte Raum für Modernes und Neues zu schaffen und eine Frischekur zu durchlaufen. Die Stadt sollte daher beizeiten den Ball aufnehmen und die Diskussion mit Leben erfüllen. Die Umsetzung der Idee des Forums Tiberius zur Bewerbung zur Kulturhauptstadt würde sehr gut zu Dresden passen.“

Das Forum Tiberius hat die Diskussion einer Bewerbung Dresdens zur Kulturhauptstadt angestoßen. Jedes Jahr wird in der Regel zwei europäischen Städten der Titel Kulturhauptstadt verliehen. Bereits 2010 hatte sich Görlitz als Kulturhauptstadt beworben, unterlag aber der Stadt Essen. Im Jahr 2025 kann neben Slowenien auch eine Stadt aus Deutschland wieder den Titel Kulturhauptstadt erhalten. Dafür muss bis spätestens 2019 die Bewerbung erfolgen.

Termine
Mo 20.11.2017
Do 23.11.2017
Do 14.12.2017
Fr 15.12.2017
Meldung

Ratsdepesche Ausgabe 22

Aktuelle Informationen der FDP/FB-Fraktion finden Sie bei Facebook!

hier

2009 - 2014 Die Bilanz der FDP-Fraktion im Stadtrat

Die Bilanz zum Download Bilanz