Dresden
Rückblick : Stadtrat

Zastrow: „Die Dresdner FDP verliert mit Jan Mückes Weggang nach Berlin einen starken kommunalpolitischen Motor und die Stadt einen der engagiertesten Kommunalpolitiker.“

(Dresden/30.10.2009) Nach seiner Ernennung zum Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrs-ministerium hat der Dresdner Bundestagsabgeordnete und langjährige Fraktionsvorsitzende der FDP-Stadtratsfraktion, Jan Mücke, am vergangenen Donnerstag nach mehr als 13jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit sein Stadtratsmandat niedergelegt. Mücke hatte sein Amt 1996 als jüngster Dresdner Stadtrat angetreten und stand insgesamt 8 Jahre an der Spitze seiner Fraktion. Der 35jährige Politiker wird sich künftig ganz seiner neuen Aufgabe im Bundesverkehrsministerium sowie seiner Arbeit als Abgeordneter des Deutschen Bundestags widmen. Sein bisheriger Stellvertreter in der FDP-Stadtratsfraktion, Holger Zastrow, übernimmt bis zur anstehenden Neuwahl des Fraktionsvorstandes als amtierender Fraktionsvorsitzender die Leitung der FDP-Stadtratsfraktion.

Dazu erklärt der amtierende FDP-Fraktionsvorsitzende, Holger Zastrow:

„Ich beglückwünsche Jan Mücke zu seiner neuen Aufgabe in Berlin und freue mich darüber, dass Dresden damit eine ganz starke Stimme im Bund bekommt. Zugleich bedaure ich seinen Weggang aufrichtig.

Jan Mücke hat mit seinem jahrelangen persönlichen Engagement unter anderem für den Bau der Waldschlößchenbrücke und seiner Mitwirkung bei der Entschuldung Dresdens wesentlichen Einfluss auf die Geschicke unserer Stadt genommen und Dresdner Stadtgeschichte mitgeschrieben.

Die Dresdner FDP verliert mit ihm einen starken kommunalpolitischen Motor und die Stadt einen der engagiertesten und auffälligsten Kommunalpolitiker. Für die Fraktion wird es eine enorme Herausforderung werden, seinen Weggang zu kompensieren.

Allerdings weiß ich aufgrund meiner jahrelangen Freundschaft zu ihm, dass sein Herz auch künftig für Dresden schlagen wird.“
 

Termine
Do 23.11.2017
Do 14.12.2017
Fr 15.12.2017
Meldung

Ratsdepesche Ausgabe 22

Aktuelle Informationen der FDP/FB-Fraktion finden Sie bei Facebook!

hier

2009 - 2014 Die Bilanz der FDP-Fraktion im Stadtrat

Die Bilanz zum Download Bilanz