Termine
Mo 08.05.2017
Do 11.05.2017
Mo 29.05.2017
Do 01.06.2017
Mo 19.06.2017
Meldung

Ratsdepesche Ausgabe 21

Aktuelle Informationen der FDP/FB-Fraktion finden Sie bei Facebook!

hier

2009 - 2014 Die Bilanz der FDP-Fraktion im Stadtrat

Die Bilanz zum Download Bilanz

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Dresden
Straßen
Zastrow: "Dresden wird eine autofeindliche Stadt – Verkehrschaos vorprogrammiert"

(Dresden/14.11.2016) Nach einem Medienbericht vom heutigen Montag den 14.11.2016 werden die Pläne für eine einspurige Albertstraße konkreter. Danach plant der grüne Baubürgermeister die einspurige Albertstraße mit breitem Radweg. Nach den Entscheidungen zum einspurigen Zelleschen Weg und der Stauffenbergallee sowie nach dem konzeptlosen Beschluss zur Augustusbrücke ist dies aus Sicht der Fraktion die nächste Entwicklung, die nur das Ziel hat, die Dresdner Autofahrer zu schikanieren. Vor dieser Entwicklung zu einer autofeindlichen Stadt hat die Fraktion bereits Anfang 2016 mit deutlichen Worten gewarnt.

Dazu erklärt Holger Zastrow, Fraktionsvorsitzender der FDP/FB-Fraktion:

"Die nun veröffentlichten Pläne sind eine unfassbare Zumutung für alle Dresdner. Wer einen solchen verkehrstechnischen Flaschenhals auf der wichtigsten Nord-Süd-Verbindung der Stadt einbaut, dem fehlt jede verkehrsplanerische Sachkenntnis. Besonders da es bei der Albertstraße überhaupt keine Notwendigkeit für diese Änderungen gibt, denn es gibt straßenbegleitend ausreichend Platz für Radwege, die dann mit den Fußwegen übrigens auch viel besser an die Carolabrücke angebunden werden können. Diese ideologisch motivierte Umgestaltung unserer Stadt muss endlich ein Ende haben. Sonst stehen wir demnächst stadtweit im Stau und das Verkehrschaos ist vorprogrammiert."