Dresden
Rückblick : Verkehr

Zastrow: „Eine Kapazitätsverringerung ist mit uns nicht zu machen.“

(Dresden/24.11.2009) Zum Ausbau der Bautzner Straße im unteren Abschnitt zwischen Albertplatz und Waldschlößchen wird der Stadtrat nach siebenjähriger Planungszeit demnächst eine Entscheidung treffen. Über die möglichen Ausbauvarianten ist im Stadtrat bereits jetzt heftiger Streit entbrannt. Die Stadtverwaltung favorisiert offenbar einen vierspurigen Ausbau; SPD, Grüne und Linke befürworten Einschränkungen des Verkehrsraumes zu Lasten des Individualverkehrs und wollen dazu einen gemeinsamen Antrag einbringen.

Der FDP-Fraktionsvorsitzende, Holger Zastrow, nimmt dazu wie folgt Stellung:

„Der von der Stadt vorgelegte Plan für einen vierspurigen Ausbau der Bautzner Straße mit einer überbreiten Hauptspur ist die Variante, die allen Verkehrsteilnehmern noch am besten gerecht wird und ein guter Kompromiss. Ein zweispuriger Ausbau und die damit verbundene Kapazitätsverringerung ist mit uns nicht zu machen. Für uns kommt nur ein autogerechter Ausbau der Bautzner Straße, ohne künstliche Staufallen in Frage. Teure verkehrstechnische Spielereien a la Bodenbacher Straße werden wir nicht akzeptieren. Die Bautzner Straße ist eine Hauptverkehrsader und keine Wohngebietsstraße, von „Verkehrsschneisen“ kann hier überhaupt keine Rede sein.

Allerdings sehen wir die dringende Notwendigkeit, einer Sanierung der Fußwege entlang der Bautzner Straße. Dazu gehört selbstverständlich auch die Schaffung neuer und sicherer Querungsmöglichkeiten für Fußgänger.

Der Bau separater Radwege ist aufgrund der geringen zur Verfügung stehenden Gesamtfahrbahnbreite illusorisch. Da mit dem rechtselbischen Radweg jedoch in unmittelbarer Nähe eine sichere und komfortable Alternative zur Verfügung steht, halten wir dies ohnehin für unnötig.“

Termine
Do 14.12.2017
Fr 15.12.2017
Meldung

Ratsdepesche Ausgabe 22

Aktuelle Informationen der FDP/FB-Fraktion finden Sie bei Facebook!

hier

2009 - 2014 Die Bilanz der FDP-Fraktion im Stadtrat

Die Bilanz zum Download Bilanz