Dresden
Rückblick :

"Dieser neue Vorstoß lässt mich wirklich an der Ernsthaftigkeit der Arbeitsweise der Stadtverwaltung zweifeln. Haben wir wirklich keine anderen Probleme in unserer Stadt? Bürgermeister Marx und sein Geschäftsbereich wollen wohl mit der Wiederbelebung des Brückenstreites den Stadtrat von den eigentlich wichtigen Verkehrsthemen ablenken. Dabei sollte sich die Verwaltung lieber um die zügige Fertigstellung der Brücke kümmern und nicht völlig unsinnige Diskussionen führen. Für uns als FDP-Fraktion hat diese Brücke einen Namen, der seit vielen Jahren benutzt wird und der in der Bevölkerung bekannt und akzeptiert ist. Es gibt keinen Grund für diese Namensdiskussion. Sie ist völlig überflüssig."

Termine
Do 23.11.2017
Do 14.12.2017
Fr 15.12.2017
Meldung

Ratsdepesche Ausgabe 22

Aktuelle Informationen der FDP/FB-Fraktion finden Sie bei Facebook!

hier

2009 - 2014 Die Bilanz der FDP-Fraktion im Stadtrat

Die Bilanz zum Download Bilanz